Posted on

Rezept steirische Vanillekipferl

steirische Vanillekipferl

Rezept: steirische Vanillekipferl vom Kernöl Pepi

Weil Weihnachten meist so plötzlich und unverhofft 😉 ins Lande zieht, stell ich Euch heute ein ursteirisches Backrezept vor, nämlich steirische Vanillekipferl!

Die steirischen Vanillekipferl hat mir seinerzeit, als ich noch ein Bub war, die Kernöl Oma schon immer gebacken, weil ich sie so geliebt habe!

Daran hat sich nichts geändert und deshalb kann ich die Vorweihnachtszeit schon nur mehr schwer erwarten!
Ist sie dann endlich da, gibt´s kein Entrinnen mehr für die köstlichen steirischen Weihnachtsboten.

Falls Ihr Zutaten technisch für die steirischen Vanillekipferl noch nicht gerüstet seid, findet Ihr diese natürlich in meinem Onlineladen hier: Link zu Pepi’s steirischen Spezialitäten

Hier nun aber das Rezept:

Zutaten:

100 g glattes Mehl
100 g Staubzucker
100 g Pepi´s zart geroestete Kürbiskerne vom steirischen Ölkürbis, fein gerieben
200 g Butter (auf Raumtemperatur aufgewaermt)
1 Prise Salz
1 Schuss Pepi´s steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
1 Sackerl Vanillezucker
1 Messerspitze Zimt
Etwas Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
etwas Mehl für die Arbeitsfläche
evtl. Fett für das Blech

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und 30 Minuten kuehl stellen.
Danach kleine Kipferl machen (Arbeitsflaeche vorher einmehlen), auf ein eingefettestes Backblech legen – Backpapier geht auch. Bei ca. 180°C Ober und Unterhitze im vorgeheizten Backrohr etwa 11 bis 13 Minuten backen. Danach kuehl werden lassen.
Inzwischen den Staubzucker mit dem Vanillezucker vermischen.
Die kalten Kipferl in dieser Zuckermischung schwenken!

Fertig – jetzt kann genossen werden!

Ich wünsch Euch viel Spaß und Erfolg beim Nachbacken!

Euer Kernöl Pepi!


Pepi´s Kostproben – hier bestellen!Pepi´s Kostprobenset

Stelle Dir Dein indivduelles Kostproben Set zusammen!

Bis zu 8 Artikel in einer Lieferung, zu guenstigen Versandkosten!

zu den Kostproben
Posted on

Kürbiskernöl Himbeerkuchen

Rezept Pepi´s Himbeerkuchen mit Kürbiskernöl

Rezept Kürbiskernöl Himbeerkuchen!

Liebe Freunde der Gerichte mit Kürbiskernöl!

Heute darf ich Euch eine besondere Variante eines Himbeerkuchen´s vorstellen.

Pepi´s Himbeerkuchen wir meist, mit Kürbiskernöl verfeinert. Kaum zu glauben, wie gut das Kernöl mit den Himbeeren harmoniert!

Wie das klappt, seht Ihr im folgenden Rezept.

Viel Spass beim Nachbacken!

Euer Kürbiskernöl Pepi

Zutaten fuer den Himbeerkuchen:

200g Staubzucker
4 Eier
150ml Kürbiskernöl vom steirischen Ölkürbis
150ml Wasser
1 Pkg Vanillezucker
100g Kürbiskerne gemahlen (vom steirischen Ölkürbis)
370g Mehl
1 Pkg Backpulver
1 Prise Zimt
500g Himbeeren

Zubereitung des Himbeerkuchen´s:

Eier, Staubzucker, Vanillezucker, Kürbiskernöl und Wasser schaumig ruehren.
Kürbiskerne, Zimt, Mehl und Backpulver einruehren.
Auf ein Backblech verteilen.
Himbeeren drueberstreuen.
30 – 40 Minuten bei 170 Grad backen!
Auskuehlen, anzuckern und geniessen!


Gusto auf mehr Rezepte?