Geschrieben am

Pepi´s steirisches Kürbiskernöl g.g.A. als Weihnachtsgeschenk

Pepi´s steirisches Kürbiskernöl als Weihnachtsgeschenk

Pepi´s steirisches Kürbiskernöl als Weihnachtsgeschenk ?

eventuell mit individueller Etikette?

Bist Du Unternehmer und suchst noch nach einem Weihnachtsgeschenk für Deine Kunden?
Dann ueberleg Dir doch heuer mal kulinarische Weihnachtsgruesse zu schenken!
Es stehen dafuer in meinem Sortiment viele verschiedene Flaschen und Dosen Groessen zur Verfuegung! Je nach Budget das Du dafuer hast!

Bei Pepi´s sterischem Kürbiskernöl g.g.A. bekommst Du selbstverstaendlich auch das Service meiner Design Partner vermittelt Deine individuellen Etiketten zu entwerfen und profesionell drucken zu lassen, um Deinem Geschenk Deine persoenliche Note aufzusetzen!


Um meine Produkte erstmal zu testen und Dich von der TOP Qualitaet zu ueberzeugen, empfehle ich Dir meine Kostproben Artikel!

Hier gehts zu den Kostprobe Artikel


Deine Fragen und Anfragen richte bitte hier ueber mein Kontaktformular an mich:


Hier gehts zum Kontaktformular

Beste Gruesse vom Pepi, Deinem Kürbiskernöl Bauer!


Pepi´s Kostproben – hier bestellen!Pepi´s Kostprobenset

Stelle Dir Dein indivduelles Kostproben Set zusammen!

Bis zu 8 Artikel in einer Lieferung, zu guenstigen Versandkosten!

zu den Kostproben

 

 

 

Geschrieben am

Pepi´s Hokkaido Kürbis aus der Röhre

Pepi´s Hokkaido Kürbis aus der Röhre

Rezept fuer Pepi´s Hokkaido Kürbis im Backrohr zubereitet!

Schon beim letzten Rezept, der Hokkaido Kürbissuppe habe ich Euch meine Liebe zu diesem tollen Kürbis gestanden!

Heute gibt´s ein weiteres tolles und einfaches Hokkaido Rezept, das mir seit Jahren den Herbst und Winter versuesst!

Ihr könnt es sowohl als Beilage, oder als Hauptspeise verwenden.

Ich empfehle eine Knoblauch Sauce auf Basis eines griechischen Joghurts als Dip und einen Salat mit steirischem Kürbiskernöl g.g.A. als Beilage!

Viel Spass beim Ausprobieren!

Euer Kernöl Pepi

Zutaten:

Hokkaido Kürbis

Kräuter aus dem Garten (Rosmarin, Thymian, Oregano, … und nach Belieben)

1 ganze Knolle Knoblauch (ja wirklich die Ganze 🙂 )

Salz, Pfeffer

Olivenöl

Zubereitung:

Kürbis gründlich waschen, da Schale mitgegessen wird. Halbieren, entkernen, Strunk entfernen und in 1 bis 2 Finger dicke Spalten schneiden.

Spalten auf Backblech legen.

Knoblauch pressen und Kräuter hacken.

Aus dem Knoblauch, den Gewürzen und dem Olivenöl eine Paste herstellen. (Einfach gut durchmischen)

Die Kürbis Spalten gut damit beträufeln / bestreichen.

Bei 200 Grad Heissluft fuer etwa 50 Minuten ins Rohr!

Guten Appetit!


Pepi´s Kostproben – hier bestellen!Pepi´s Kostprobenset

Stelle Dir Dein indivduelles Kostproben Set zusammen!

Bis zu 8 Artikel in einer Lieferung, zu guenstigen Versandkosten!

zu den Kostproben
Geschrieben am

Hokkaido Kürbissuppe mit Pepi´s Kürbiskernöl

Pepi´s Kürbissuppe

Rezept für Pepi´s Hokkaido Kürbissuppe

Als Kürbiskernöl Bauer kenn ich mich natürlich aus mit den verschiedenen Kürbissen.

Kernöl kann man zwar nur aus dem steirischen Ölkürbis herstellen, aber ein besonders guter Kürbis zum Kochen ist der sogenannte Hokkaido Kürbis. Das Besondere an diesem Kürbis ist, dass auch seine Schale zum Verzehr geeignet ist. Und genau diese Schale verleiht der Suppe die intensiv orange Farbe.

Ein Hingucker auf einem herbstlichen Esstisch!

Genau aus diesem Grund hab ich immer ein paar Hokkaido Pflänzchen im Gemüsegarten angebaut für meine Kürbissuppe. 🙂

Die geernteten Kürbisse halten sich bei guter Lagerung (zB.: kühler Erdkeller) übrigens bis in den Frühling des nächsten Jahres.

Nun zum Rezept von Pepi´s Hokkaido Kürbissuppe

Zutaten

3 -4 Zwiebeln

1 mittelgrosser Hokkaido Kürbis (ca. 1,5kg)

rund 1 Liter Wasser

Suppenwürze nach Geschmack

1 halber Becher Sahne

Pepi´s Kürbiskernöl

Zubereitung

Zwiebel schälen, grob schneiden und scharf anbraten.

Mit Wasser aufgiessen und entkernten, grob würfelig geschnittenen Hokkaido (mit Schale) in den Topf geben.

15 – 20 Minuten kochen, bis auch die Schale des Hokkaido weich ist.

Pürieren, würzen (Suppenwürze, Salz und ev. Pfeffer) und mit Sahne abschmecken.

Kurz vor dem Servieren auf dem Teller mit einem Schuss Kürbiskernöl verzieren.

Guten Appetit!



Pepi´s Kostproben – hier bestellen!Pepi´s Kostprobenset

Stelle Dir Dein indivduelles Kostproben Set zusammen!

Bis zu 8 Artikel in einer Lieferung, zu guenstigen Versandkosten!

zu den Kostproben
Geschrieben am

Pepi´s Kürbiskernöl im Urlaub

100ml Pepi´s Kürbiskernöl

Urlaub ohne Kürbiskernöl?

Dank Pepi´s Bambini sind diese Zeiten nun vorbei!

Mit seinen zarten 100ml ist mein Bambini auch Handgepaeck tauglich!

Hol Dir gleich Deinen Bambini in meinem Onlineshop!

Fuer die Zeit nach Deinem Urlaub empfehle ich Dir meine 1 Liter Flasche Pepi´s Kürbiskernöl um 17€.

Allen da draussen wuensche ich einen schoenen Urlaub!

Euer Kernoel Pepi.


Pepi´s Kostproben – hier bestellen!Pepi´s Kostprobenset

Stelle Dir Dein indivduelles Kostproben Set zusammen!

Bis zu 8 Artikel in einer Lieferung, zu guenstigen Versandkosten!

zu den Kostproben
Geschrieben am

Aussaat Kürbiskerne

Liebe Freunde von Pepi´s Kürbiskernöl!

Habt Ihr Euch schonmal Gedanken gemacht, wie die Samen des steirischen Ölkürbisses in die Erde kommen?

Im Folgenden Video hab ich Euch einige Video Passagen zusammengeschnitten, die zuerst das Eggen zeigen und dann die Aussat der Samen des steirischen Ölkürbisses mit der Setzmaschine.

Habt Ihr weitere Fragen, dann meldet Euch bei mir auf Facebook, oder mittels Kontaktformular.

Ich freue mich auf Eure Anfragen!

Euer, Kernoel Pepi


Pepi´s Kürbiskernöl Kostproben – hier bestellen!Pepi´s Kostprobenset

Stelle Dir Dein indivduelles Kostproben Set zusammen!

Bis zu 8 Artikel in einer Lieferung, zu guenstigen Versandkosten!

zu den Kostproben
Geschrieben am

Wokgemuese mit Kürbiskernöl

Wokgemuese mit Kürbiskernöl

Rezept fuer Wokgemuese mit Kürbiskernöl

Dieses Wokgemuese, wie ich finde ein sehr spezielles Rezept, habe ich von einem Haubenkoch gelernt, den ich auf Facebook kennengelernt habe.

Ich waere selbst niemals auf die Idee gekommen, Kürbiskernöl in der asiatischen Küche zu verwenden.

Das war ein Fehler, denn das Gericht schmeckt himmlisch in Kombination mit dem Kernöl.

Lasst Euch nicht davon abschrecken, dass bei dem Rezept keine Mengenangaben dabeistehen.

Asiatisch koche ich grundsaetzlich nur aus dem Bauch heraus. Nach Gefuehl, Gusto, Lust und Laune!

Variiert, auch bei den Gemuesezutaeten, nach Jahreszeit und wie es Euch gefaellt – Es wird immer gelingen!

Zutaten:

Mie Nudeln

Karotten

Chinakohl

rote Zwiebel

Jungzwiebel

Räuchertofu

Bohnenschoten (gegebenenfalls tiefgekuehlt)

Erdnussöl

Knoblauch

helle Sojasoße (wer salzig nicht so gerne mag, sollte damit wohl dosiert umgehen)

Sesamöl (nur tropfenweise dosieren – ist ehr intensiv)

geröstete Erdnüsse zerhackt

Kürbiskernöl vom steirischen Ölkürbis

Zubereitung:

Mie Nudeln für einige Minuten in heißes Wasser legen.

Karotten, Chinakohl, rote Zwiebel, Jungzwiebel, Räuchertofu in mundgerechte Stücke schneiden. Bohnenschoten herrichten.

Alles getrennt voneinander scharf in Erdnussöl anbraten. Bei den Zwiebeln Knoblauch mitrösten.

In Summe nicht allzu lange Roesten – das Gemuese sollte noch schoen knackig sein!

Mie-Nudeln abtropfen und ebenfalls in Erdnussöl scharf anbraten. Gemüse und Tofu dazu, alles gemeinsam noch weiter scharf anbraten und mit heller Sojasoße und dunklem Sesamöl würzen.

Am Teller mit Kürbiskernöl beträufeln und mit gehackten und gerösteten Erdnüssen bestreuen.


Pepi´s Kostproben – hier bestellen!Pepi´s Kostprobenset

Stelle Dir Dein indivduelles Kostproben Set zusammen!

Bis zu 8 Artikel in einer Lieferung, zu guenstigen Versandkosten!

zu den Kostproben

 

Geschrieben am

Messeauftritt auf der Schlaraffia 2017

Pepi auf der Schlaraffia Messe 2017 in der Schweiz

Pepi´s Kürbiskernöl ist bei seinem ersten Messeauftritt auf der Schlaraffia in der Schweiz vertreten.

Die Messe findet vom 9. bis 12. Maerz 2017 im Messezentrum Weinfelden statt.

Sie richtet sich an kulinarische Feinschmecker, Gourmets und alle, die es noch werden wollen!

Pepi´s Kürbiskernöl wird von Table & More auf der Schlaraffia 2017 vertreten sein!

Maya und Bruno Ineichen werden Euch mit Kostproben meines Kernöls und meiner geroesteten Kürbiskerne verwoehnen!

Ich wuensche allen Besuchern der Schlaraffia 2017 einen schoenen Aufenthalt mit vielen kulinarischen Hoehenfluegen!

 

Euer Kernöl Pepi

Geschrieben am

Kürbiskernöl Himbeerkuchen

Rezept Pepi´s Himbeerkuchen mit Kürbiskernöl

Rezept Kürbiskernöl Himbeerkuchen!

Liebe Freunde der Gerichte mit Kürbiskernöl!

Heute darf ich Euch eine besondere Variante eines Himbeerkuchen´s vorstellen.

Pepi´s Himbeerkuchen wir meist, mit Kürbiskernöl verfeinert. Kaum zu glauben, wie gut das Kernöl mit den Himbeeren harmoniert!

Wie das klappt, seht Ihr im folgenden Rezept.

Viel Spass beim Nachbacken!

Euer Kürbiskernöl Pepi

Zutaten fuer den Himbeerkuchen:

200g Staubzucker
4 Eier
150ml Kürbiskernöl vom steirischen Ölkürbis
150ml Wasser
1 Pkg Vanillezucker
100g Kürbiskerne gemahlen (vom steirischen Ölkürbis)
370g Mehl
1 Pkg Backpulver
1 Prise Zimt
500g Himbeeren

Zubereitung des Himbeerkuchen´s:

Eier, Staubzucker, Vanillezucker, Kürbiskernöl und Wasser schaumig ruehren.
Kürbiskerne, Zimt, Mehl und Backpulver einruehren.
Auf ein Backblech verteilen.
Himbeeren drueberstreuen.
30 – 40 Minuten bei 170 Grad backen!
Auskuehlen, anzuckern und geniessen!


Gusto auf mehr Rezepte?
Geschrieben am

Rezept Kuerbiskernoelaufstrich

Rezept Pepi´s Kuerbiskernoelaufstrich

Liebe Kürbiskernöl Liebhaber – eines meiner Lieblingsrezepte: Kürbiskernölaufstrich

Heute stelle ich Euch eines meiner Lieblingsrezepte rund um den steirischen Ölkürbis vor – den Kürbiskernölaufstrich.

Der Kürbiskernölaufstrich ist mit wenig Zutaten super schnell gemacht und schmeckt am Besten auf frischem Schwarzbrot.

Durch seine tolle gruene Farbe ist er auch ein Hingucker am Buffet und immer sehr beliebt bei meinen Gaesten.

Ich wuensch Euch viel Spass beim nachkochen und vor allem Guten Appetit!

Euer Pepi

Zutaten Kuerbiskernoelaufstrich:

100 g Butter
100 g Frischkäse
1 Prise Salz
80 g Kürbiskerne vom steirischen Ölkürbis
1 Schalotten Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Kürbiskernöl vom steirischen Ölkürbis
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 EL Aceto balsamico, weiß
2 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zubereitung:

Butter, Frischkäse und Salz schaumig rühren.
Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett zart rösten, salzen und fein mahlen/hacken.
Schalotte und Knoblauch fein hacken und mit den gemahlenen Kürbiskernen sowie dem Kürbiskernöl zu der Buttermischung geben und gut vermengen.
Alles mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken.
Zum Schluss den Schnittlauch untermengen und die Masse als Beilage zu Brot servieren.
Haltbarkeit: Locker 1 Woche gekuehlt im Kühlschrank.